Datenschutzbestimmungen & Nutzungsbedingungen (Apps)
(gem. DSGVO - Stand: 05/2020)

1. Die Kiddybox GmbH (nachfolgend auch als ‚wir‘ oder ‚uns‘ bezeichnet) unternimmt fortwährend Bemühungen zur Aktualisierung und Modernisierung der digitalen Technik und neuesten Software, um die Sicherheitsstandards auf den aktuellsten Stand zu halten, im Sinne der DSGVO. Verantwortlich für Datensicherheitsgewährleistung hinterlassener Email- und Audionachrichten und deren und durch sie ermittelten persönlichen Informationen, sowie für die App und ihre Inhalte ist:

Kiddybox GmbH
Hünxer Str. 326
46537 Dinslaken
Tel.: 0 20 64 – 6 03 11 88
Web: www.kiddy-box.de
E-Mail: info@kiddy-box.de

2. Mit dem Vertragsabschluss bzw. Download von ‚Andy & Sandy‘ (nachfolgend ‚App‘ genannt), speichert google Play & Co. (nachfolgend ‚Provider‘ genannt) die Bankverbindung bzw. Kreditkarteninformationen, sowie die persönlichen Kontaktdaten wie Name, Emailadresse, Anschrift, Rufnummern etc., sowie die IP-Adresse (zur Identifizierung des Endgerätes und des Eigentümers). Diese Informationen sind nötig, um einen Kauf abzuwickeln und bei eventuellen Problemen Kontakt aufnehmen zu können. Diese Informationen verwalten und speichern die jeweiligen Provider, die diese im Sinne der Datenschutzbestimmungen pflegen und speichern. Die Kiddybox GmbH erhält keine der gerade genannten Informationen und kann sie dort auch nicht einsehen. 

3. Die Provider verwalten und speichern sämtliche persönliche Kontaktdaten nach den neuesten Sicherheitsstandards und sind verantwortlich für deren sichere Verwahrung und Geheimhaltung. Wir empfehlen, deren jeweilige Datenschutzbestimmungen zu lesen, da diese von unseren abweichen können und wir keine Verantwortung für Eventualitäten übernehmen, auf die wir keinen Einfluss haben. Für die Vorgänge und Folgen, die von oder durch Provider und Drittanbieter vorgenommen bzw. verursacht werden, sind die jeweiligen Betreiber selbst verantwortlich!

4. Wir erheben mit unserer App keine persönlichen Daten, sondern rufen über den Provider Statistiken und Nutzerfeedbacks ab, um Konsum- und Spielverhalten, sowie konstruktive Meinungen dazu zu verwenden, unsere Produkte zu verbessern. Diese ermittelten Statistiken und Werte sind Teil der Standardfunktionen innerhalb der Entwickler-Konsole, die die Provider den Programmierern zugänglich machen. Zu diesen Funktionen gehören auch die Auswertungen, Registrierungen und Speicherung von Informationen der von den jeweiligen Usern benutzten Endgeräte und deren verwendeten Betriebssysteme, mit der die App installiert worden ist. Diese technischen Informationen beinhalten Gerätehersteller bzw. Gerätetyp, Serienbezeichnung oder Seriennummer, die enthaltenen Prozessoren (Art, Leistung), Grafikkartentyp, Arbeitsspeichertyp etc., sowie das Betriebssystem. Diese genannten Informationen können nur der Provider und der Entwickler der App einsehen. Zweck dieser Informationssicherung ist die Verbesserung der App-Leistung und die Beseitigung von Inkompatibilitäten (registrierte App-Abstürze). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Geräte- und Systemregistrierung über die Entwicklerkonsole den Inhalt von gespeicherten Informationen und Daten (egal welcher Art und Gerät) nicht berührt! Es werden nur technische Parameter erfasst. Persönliche Daten bleiben innerhalb des statistischen Auswertungsprozesses der Entwickler-Konsole unantastbar und uneinsehbar!

5. Für den Inhalt und mögliche persönliche Informationen, die jemand in den Bewertungen der App hinterlässt, ist der jeweilige Bewertungsautor selbst verantwortlich! Bei der Kontaktaufnahme mit Kiddybox GmbH und seinen Mitarbeitern erfolgen bei Telefonaten Audiomitschnitte, die zur Verbesserung unseres Services dienen. Diese Aufnahmen verbleiben i.d.R. 6 Monate sicher auf unseren Servern.

6. Bei Email-Kontakt werden persönlichen Daten wie Emailadresse, Name, Anschrift, sowie der Inhalt der Nachricht vertraulich behandelt, sicher verarbeitet und verschlüsselt auf unseren Servern gespeichert. Bei Emailkontakt über unsere Website werden ebenfalls genannte Daten erfasst und gespeichert. Ebenso werden bei dem Besuch der Website Cookies mit dem Internetbrowser gespeichert, um z.B. künftige Besuche und die Nutzung der Website so komfortabel und direkt wie möglich für den Besucher zu machen. Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen der Website finden Sie unter:
https://kiddy-box.de/datenschutz/

7. Nach fruchtloser Korrespondenz werden persönliche Daten bzw. Emailnachrichten i.d.R. nach drei Monaten gelöscht. Neukunden, die über Apps hinausgehende Produkte von Kiddybox GmbH beziehen, erhalten vorweg eine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung, in der sie a) über die Art und Handhabung ihrer persönlichen Daten aufgeklärt werden und b) mit ihrer Unterschrift der Kiddybox GmbH eine freiwillige Erlaubnis für die Verarbeitung und Speicherung ihrer persönlichen Informationen erteilen, welche für die Kundenbetreuung, Vertragsdurchführung und Kundeninformationen nötig sind. Einer solchen zugestimmten Einwilligungserklärung kann jederzeit widersprochen werden – weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen auf der Website (s. Abs. 6). Für den Erwerb und die Installation von Apps ist die schriftliche datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung durch den Vertragsabschluss zwischen User und dem Provider unnötig und eine digitale Aufklärung (wie diese hier) ausreichend. Digitale Kommunikationen werden nur dann firmenintern ausgedruckt und archiviert, sofern dies situativ notwendig erscheint. Wenn die Notwendigkeit verfällt oder nicht gegeben ist, werden Ausdrucke vorschriftsmäßig mit einem Aktenvernichter zerstört.

8. Im Falle eines Rechtsvergehens, seitens des Users, behält es sich die Kiddybox GmbH vor, Informationen über die betreffende Person an ihren Rechtsbeistand weiterzugeben. Dies erfolgt ebenso mit größter Sicherheitsvorkehrung, zur Wahrung persönlicher Daten.

9. Sofern kein Anlass zur dauerhaften Speicherung persönlicher Daten besteht (s. Absatz 8.) und es im Erachten des Kommunikationspartners liegt, kann die Löschung sämtlicher Daten auf seinen Wunsch hin umgehend erfolgen, ansonsten erfolgt die Löschung nach drei Monaten durch die Kiddybox GmbH (s. Abs. 7.).

10. ‚Andy & Sandy‘ ist ein offline-funktionales Spiel, welches weder offline, noch online persönliche Daten des Nutzers auf dem verwendeten Gerät, noch an irgendeine fremde Instanz speichert oder weitergibt. Lediglich das Abspeichern des Punktestandes in einer Highscoreliste, sowie Variablen wie Lebensanzahl und gefundene Objekte, werden gesamt direkt auf das Endgerät als eine .ini-Datei abgespeichert. Weder Punktzahl, noch hinterlassene Informationen in der Namenseintragfunktion des Highscoretables, werden durch das Spiel an andere weitergegeben. Durch das Spiel werden keinerlei Informationen mittels Algorithmen weitergegeben oder gespeichert, die z.B. in Verdacht stehen, ungefragt Spielverhalten, psychische Verfassung und allgemeines Konsumgebärden zu speichern und weiterzugeben, um bsw. usergezielte Werbungen zu schalten. ‚Andy & Sandy‘ ist vollkommen frei von derlei Algorithmen und gewährleistet dadurch bedenkenloses und sauberes Spielvergnügen. Die Kiddybox GmbH lehnt prinzipiell Werbung in ihren Spielen ab, da die rein spielerische Unterhaltung im Fokus steht, ohne den Zwang eines Registrierungsvorganges.

11. Die Verantwortlichkeit für die Datenschutzverpflichtungen gemäß der DSGVO obliegt auch dem App-Nutzer bzw. dem Kommunikationspartner, wenn dieser z.B. Spielstände, Screenshots oder Fotos, Nachrichteninhalte und Informationen, die im Zusammenhang mit der Kiddybox GmbH und ihren Produkten stehen, verbreitet, z.B. durch Veröffentlichungen auf Social Media Plattformen. Für den Inhalt und mögliche Folgen durch Verletzung der Datenschutzbestimmungen, die auf diese Weise durch den Nutzer bzw. Kommunikationspartner entstehen, übernimmt dieser selbst sämtliche Verantwortung. Webseiten bzw. Profile und Darstellungspräsenzen, die unsere Produkte, wie unsere Apps, bei sich verlinken, unterstehen der Verantwortlichkeit ihrer Betreiber und Nutzer. Für die Beiträge und Inhalte, sowie für den Rahmen, in der der Nutzer seine Präsentationsmethoden wählt und verwaltet, ist allein der Nutzer verantwortlich.

12. ‚Andy & Sandy‘ ist eine Spiele-App, die ein primäres Entgelt zur Installation erfordert. Es treten keine weiteren Kosten im Verlauf des Spieles auf. Die Kosten werden fällig bei Vertragsabschluss mit dem Provider, der nach Entrichtung den Download und die Installation der App freigibt. Die Kosten beinhalten die Installation und Nutzung für 1 Endgerät. Übertragungen auf Zweit- oder Drittgeräte sind nicht im Preis inbegriffen. Die Provider & Co. listen Endgeräte auf und registrieren jenes Gerät, mit dem die App installieren werden soll. I.d.R. merkt der Provider & Co. vor Installation an, ob das betreffende Endgerät kompatibel für die App ist. Sie sollten jedoch Ihre Gerätesoftware durch ein Update auf den neuesten Stand bringen, und auch darauf achten, dass es genügend Arbeitsspeicher besitzt, bzw. ausreichende Arbeitsspeicherzuweisung hat, da die App sonst fehlerhaft verlaufen und sogar abstürzen kann. Rückerstattungen sind nicht möglich! Jedoch bemühen wir uns, die Liste der kompatiblen Geräte auszubessern/zu erweitern um somit bestenfalls die Chance zur Nutzbarkeit von ‚Andy & Sandy‘ auch auf Geräten mit abweichenden Einstellungen und Parametern zu vergrössern. Die Kiddybox GmbH behält sich das Recht vor, Änderungen der Preise nach eigenem Ermessen vorzunehmen. Dies hätte aber keinen Einfluss auf bereits installierte Apps – Versionsupdates blieben für bereits installierte Versionen weiterhin kostenfrei.

13. Kiddybox GmbH und seine Entwickler haben ‚Andy & Sandy‘ einer Alpha-Testphase unterzogen und durch Testspieler prüfen lassen, auf Funktionalität, Anwenderfreundlichkeit, Qualität und Inhalt. Die Altersbeschränkungen, sowie der Kaufpreis der App-Installation wurden sorgfältig erwogen. Trotzdem kann es zu Unregelmäßigkeiten innerhalb der App kommen, sog. ‚Bugs‘, die ein Spiel im Aussehen und Funktionalität negativ beeinflussen können. Trotz sorgfältiger Prüfung der App können solche Fehler im Nachhinein nicht ausgeschossen werden und unentdeckte Bugs zutage treten. Kiddybox GmbH behält sich das Recht vor, diese Bugs, nach Fehlerberichten von Nutzern, zu bereinigen und Updates in aufsteigender Version hochzuladen. Versionsupdates sind für installierte ‚Altversionen‘ kostenfrei. Versionsupdates werden online dem Nutzer mitgeteilt und zugänglich gemacht. Rückerstattungsforderungen aufgrund der genannten Eventualitäten sind nicht möglich – Kiddybox GmbH kommt der Schuldigkeit nach, Spiele von nachträglich festgestellten Fehlern (Bugs) zeitnah zu bereinigen und entsprechend aktualisierte Versionen der App hochzuladen und dem User, der die App ordentlich erworben hat, kostenfrei zugänglich zu machen (s. Punkt 12.) und ihn auch über neuste Versionen zu informieren. Dies geschieht in der Regel automatisch durch den Provider, sobald eine neue Version hochgeladen worden ist.

14. Gesondert sei festzuhalten, dass Kiddybox GmbH und seine Spieleentwickler die App ‚Andy & Sandy‘ in der Version 1.0.0, mitsamt der Versionsupdates, niedriger als Version 2.0.0, als ein ‚Pilot-Projekt‘ veröffentlicht und pflegt. Das bedeutet, dass Kiddybox GmbH und seine Entwickler nicht verpflichtet sind, die Realisierung einer episodischen Fortsetzung des Spieles (ab Version 2.0.0 und höher) herbeizuführen. Die Umsetzung einer episodischen Fortsetzung macht Kiddybox GmbH davon abhängig, wie erfolgreich Version 1.0.0 + Updates als Pilot (wie erwähnt) abschneidet. Diese Entscheidung trifft Kiddybox GmbH nach eigenem Ermessen, orientierend an der Anzahl der bei den Providern heruntergeladenen Installationspakete + Updates von ‚Andy & Sandy‘ (V.1.0.0 + Updates) – Rückerstattungen nicht möglich! Der Kaufpreis deckt die Installationsberechtigung und App-Nutzung für Version 1.0.0 und höher (unter V.2.0.0), wie vormals erwähnt, ab (s. Abs. 12.).

15. Die Übertragung von temporären Dateien und Installations- bzw. App-Dateien von ‚Andy & Sandy‘ auf Fremdgeräte ist verboten! Die Installationsdateien sind ausschließlich bei den Providern, bei denen die App angeboten wird, zu erwerben und zu beziehen. Überdies ist das Verwenden, Verändern und Manipulieren (auch Auszugsweise) von grafischem und auditivem Inhalt, sowie der Code, der in der App ‚Andy & Sandy‘ enthalten ist, ebenfalls verboten! Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

16. Kiddybox GmbH weist gesondert darauf hin, dass das Wohlergehen von Kindern und Menschen mit körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen an vorderster Stelle steht. Trotz der Altersfreigabe und den Unbedenklichkeitsfaktoren, die intern und extern sorgfältig abgewogen wurden, können unter Umständen bei manchen Verunsicherungen, Ängste und symptomatische Reaktionen hervorrufen. So ist es wichtig, dass für eine begrenzte und ggf. begleitende Spielzeit gesorgt ist, sollten hinsichtlich der genannten Personengruppen Bedenken auftreten. Durch gelegentliche Blitz- und Lichteffekte, sowie wiederholende Impulse und Bewegungen, können bei Menschen mit Neigung zur Epilepsie einen Anfall auslösen. Übermäßiges Spielen kann die Aufmerksamkeit und Aufnahmefähigkeit, sowie Lernfähigkeit von Kindern negativ beeinflussen. Auch das Videospielen eine Stunde vor dem Zubettgehen und nach dem Aufstehen kann die Empfindungen und Aufnahmefähigkeit eines Kindes für den ganzen Tag negativ beeinflussen und den gesunden Schlaf stören. Wir empfehlen daher die tägliche Spieldauer von einer Stunde, maximal zwei Stunden, mit mindestens 30 Minuten Pause nach 60 Minuten Spielzeit.

Nach unseren Empfehlungen sind wir – die Kiddybox GmbH – für Folgeschäden, die durch Missachtung der Hinweise entstehen, nicht verantwortlich. Die Eltern bzw. die von ihnen benannten Aufsichtspersonen sind für den sach- und kindgerechten Umgang dieser App verantwortlich.

COPYRIGHT 2020 – Kiddybox GmbH
(Alle Rechte vorbehalten!)

* Der Zusatz ‚Co.‘ bezieht sich auf andere App-Anbieter, bei denen ‚Andy & Sandy‘ zum Download bereitstehen.